BLANK begrüßt sechzehn neue Auszubildende

12.09.2016

 

Zum 01.September konnte FEINGUSS BLANK sechzehn junge Erwachsene als neue Auszubildende begrüßen. Um den Start in den neuen Berufsalltag zu erleichtern, standen die ersten sieben Tage verschiedene Einführungsveranstaltungen auf dem Programm.

Zunächst wurden die neuen Auszubildenden von der Geschäftsführung, dem Personal- und Ausbildungsleiter und Betriebsrat begrüßt. Im Rahmen von mehreren Team-Building Maßnahmen konnten sich die Azubis und Ihre Ausbilder im Anschluss kennenlernen und gegenseitiges Vertrauen aufbauen. 

Am darauffolgenden Tag verbrachten die neuen Azubis gemeinsam mit ihren Ausbildern einen Tag in der Lochmühle in Eigeltingen. Bei unterhaltsamen Programmpunkten, wie unter anderem Quad- und Traktorfahren, Wettmelken oder Bull-Riding, konnten sich alle Beteiligten in lockerer Atmosphäre besser kennenlernen und das WIR-Gefühl stärken. Standen die ersten beiden Tage ganz im Sinne des Team-Buildings, so folgten in den darauffolgenden Tagen verschiedene Seminare, die den Azubis den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern sollen. Nach den Seminaren durften sich die Azubis schließlich dem alljährlichen Projektauftrag annehmen. Durch selbständige Recherchen und Interviews im Rahmen des Projekts, konnten die Azubis bereits in ihren ersten Tagen das Unternehmen und seine verantwortlichen Personen näher kennenlernen.

Zusammenfassend waren die Einführungstage wieder ein voller Erfolg. Aktuell absolvieren 53 Auszubildende ihre Ausbildung bei BLANK.