Schüler lernen FEINGUSS BLANK kennen

17.10.2016

 

Im September waren bei FEINGUSS BLANK zwei Schulklassen des Berufskollegs Riedlingen zu Besuch. Nach einer einführenden Präsentation über das Unternehmen konnten die Schüler bei der Betriebsführung den aufregenden Fertigungsprozess kennenlernen. Besonders die Gießerei, in der 1500 – 1700 °C heißes Metall vergossen wird, sorgte bei den Schülern für spektakuläre Eindrücke.

Von den Ausbildern wurden im Anschluss alle Fragen rund um das Thema Ausbildung bei FEINGUSS BLANK beantwortet. Personalreferentin Naike Gotterbarm freut sich über das Interesse der Schulklassen am Unternehmen: „Gerne geben wir Schülern einen Einblick in die Produktion und die Arbeitswelt bei BLANK. Schüler, die sich besonders für einzelne Ausbildungsberufe oder Studiengänge interessieren, haben zudem die Möglichkeit ein Praktikum bei FEINGUSS BLANK zu absolvieren.“

Bei Interesse können sich Schulklassen bei Naike Gotterbarm per Mail unter karriere@feinguss-blank.de oder telefonisch unter +49 7371 182-391 melden.