Tipps & Infos zur Bewerbung

Tipps & Infos Stellenangebote

Haben Sie ein interessantes Stellenangebot gefunden oder möchten Sie sich initiativ bei uns bewerben?
Folgende Tipps & Infos können Ihnen dabei helfen:

Auf welchem Weg kann ich mich bewerben?
  • Am schnellsten über unser Bewerbungsformular
  • Gerne auch per Mail an karriere@feinguss-blank.de
  • Per Post oder durch persönliche Abgabe Ihrer Unterlagen an unserem Empfang
Was gehört zu einer aussagekräftigen Bewerbung?
  • Individuelles Anschreiben mit konkreten Aussagen
  • Ein tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien aller relevanten Zeugnisse und Nachweise
    TIPP: Versenden Sie Ihre Zeugnisse und Nachweise möglichst in einer Datei (vorzugsweise als PDF), damit erleichtern Sie die Weiterbearbeitung Ihrer Unterlagen
Welche Informationen sollte mein Anschreiben unbedingt enthalten?
  • Wie wurden Sie auf uns aufmerksam?
  • Aus welchem Grund bewerben Sie sich bei uns?
  • Welche Qualifikationen bringen Sie mit?
  • Wie hoch ist Ihre Gehaltsvorstellung?
  • Was wäre der früheste Eintrittstermin?
    TIPP: Ein Bewerbungsschreiben sollte nicht länger als eine DIN A4 Seite sein
Was passiert mit meiner Bewerbung nach dem Versenden?
  1. Unmittelbar nach Bewerbungseingang erhalten Sie von uns eine Bestätigung über den Erhalt Ihrer Bewerbung
  2. Unsere Personalabteilung und die Fachabteilung prüfen die eingegangenen Bewerbungen schnellstmöglich
  3. Kommen Sie in die engere Auswahl, werden Sie von uns zu einem ersten Kennenlerngespräch eingeladen
  4. Bei einem möglichen zweitem Gespräch vertiefen wir das Erstgespräch und zeigen Ihnen unser Unternehmen im Rahmen einer Betriebsbesichtigung 
  5. Eine Entscheidung über ein Vertragsangebot wird in Abstimmung zwischen der Personalabteilung und Fachabteilung getroffen
    TIPP: Sollte sich während des Bewerbungsprozesses etwas an Ihrer aktuellen Situation ändern, bitte kurz in unserer Personalabteilung Bescheid geben
Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Das Ziel eines Vorstellungsgespräches ist es, sich gegenseitig kennenzulernen und alle für die Entscheidung relevanten Fragen zu klären
  • Nutzen Sie die Chance und stellen Sie uns Ihre Fragen
  • Präsentieren Sie sich von Ihrer besten Seite, diesen Anspruch haben wir auch an uns selbst
  • Bereiten Sie sich inhaltlich gut auf das Gespräch vor
    TIPP: Auf unserer Homepage finden Sie zahlreiche und wichtige Informationen über BLANK
Was erwartet mich zwischen der Vertragsunterzeichnung und meinem ersten Arbeitstag?
  • Um Sie als neuen Mitarbeiter bestmöglich bei BLANK und in Ihrem neuen Team zu integrieren, werden Sie von unserer Personalabteilung im Vorfeld eine Willkommensmappe mit allen wichtigen Informationen zugesandt bekommen

Tipps & Infos Ausbildung/Duales Studium

Was gehört zu meiner Bewerbung um einen bestimmten Ausbildungsplatz/Duales Studium?
  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse
  • Bescheinigungen über Praktika etc. 
    TIPP: Wichtig im Anschreiben ist darauf einzugehen, warum du diesen Ausbildungsberuf / dieses Duale Studium ausgewählt hast 
Kann ich mich für mehrere Ausbildungsberufe bewerben bzw. reicht dann eine Bewerbung?
  • Natürlich, einfach im Anschreiben erwähnen, dass du dich auch für einen weiteren Ausbildungsberuf interessierst 
Bis wann muss ich mich bewerben?
  • Am besten versendet ihr eure Bewerbung am Anfang der Sommerferien vor eurem Abschlussjahr an uns
  • Einen offiziellen Bewerbungsschluss gibt es nicht. Wir geben über die Homepage bekannt, welche Ausbildungsplätze noch offen und welche bereits besetzt sind

Wohin sende ich meine Bewerbung bzw. wer ist mein Ansprechpartner?

FEINGUSS BLANK GmbH
Personalabteilung
Naike Nassal

Industriestraße 18
88499 Riedlingen

P: +49 (0) 7371 182-391

Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei kaufmännischen Ausbildungsberufen ab?
  1. Unmittelbar nach Bewerbungseingang erhältst du von uns eine Bestätigung über den Erhalt deiner Bewerbung
    TIPP: Bei der Auswahl wird besonders viel Wert auf Praktika, Freizeitaktivitäten, kaufmännisches Verständnis und Zeugnisse gelegt
  2. Unsere Personalabteilung und die Ausbilder prüfen die eingegangenen Bewerbungen schnellstmöglich
  3. Kommst du in die engere Auswahl, wirst du von uns zu einem ersten Kennenlerngespräch eingeladen
    TIPP: Auf unserer Homepage findest du viele und wichtige Informationen über BLANK
    TIPP: Informiere dich gut über den Ausbildungsberuf
  4. Bei einem möglichen zweiten Gespräch vertiefen wir das Erstgespräch und zeigen dir unser Unternehmen im Rahmen einer Betriebsbesichtigung
  5. Eine Entscheidung über ein Vertragsangebot wird in Abstimmung zwischen der Personalabteilung und den Ausbildern getroffen
  6. Solltest auch du dich für uns als Ausbildungsbetrieb entscheiden, bekommst du anschließend deinen Ausbildungsvertrag zur Unterschrift zugesandt
Wie läuft das Bewerbungsverfahren bei gewerblichen Ausbildungsberufen ab?
  1. Unmittelbar nach Bewerbungseingang erhältst du von uns eine Bestätigung über den Erhalt deiner Bewerbung
    TIPP: Bei der Auswahl wird besonders Wert auf Praktika, Freizeitaktivitäten, technisches Interesse und Zeugnisse gelegt
  2. Solltest du in der engeren Auswahl sein, wirst du zu einer gemeinsamen Vorstellungsrunde mit anderen Bewerbern eingeladen
  3. Am Tag des Bewerbungsgesprächs machen wir mit dir zunächst eine kurze Betriebsbesichtigung und zeigen dir auch das Ausbildungszentrum
  4. Das Bewerbungsgespräch findet nicht in der Gruppe, sondern als Einzelgespräch statt
    TIPP: Auf unsere Homepage findest du viele und wichtige Informationen über BLANK
  5. Informiere dich gut über den Ausbildungsberuf
  6. Die anderen Bewerber lösen in der Zwischenzeit eine kleine technische Aufgabe
  7. Nachdem du das Gespräch und die Aufgabe geschafft hast, werden wir uns schnellstmöglich bei dir mit einer Entscheidung melden
  8. Solltest auch du dich für uns als Ausbildungsbetrieb entscheiden, bekommst du anschließend deinen Ausbildungsvertrag zur Unterschrift zugesandt
Was erwartet mich zwischen Vertragsunterzeichnung und meinem ersten Arbeitstag?
  • Nachdem du uns den unterschriebenen Ausbildungsvertrag und die Bestätigung der Erstuntersuchung (gilt nur bei Minderjährigen) zugesandt hast, werden wir dich bei der IHK als „BLANK Azubi“ eintragen lassen
  • Wir halten den Kontakt mit dir und informieren dich regelmäßig über Aktuelles
  • Ein paar Monate vor deinem Start wirst du von uns zum „Azubi-Grillfest“ eingeladen. Dort hast du die Möglichkeit alle anderen Azubis und deinen zukünftigen Ausbilder kennenzulernen
  • Kurz vor Ausbildungsbeginn bekommst du dann noch alle wichtigen Informationen zu deinem ersten Arbeitstag bei uns