design-line
design-line
design-line
design-line

Prozess

Die Entstehung eines Feingussteils

Die Entstehung eines Feingussteils gliedert sich in verschiedene Schritte. Im Folgenden erfahren Sie alle Details zum Feinguss-Prozess.

Sie möchten ein smartes Angebot? Nehmen Sie Kontakt auf!

FEINGUSS BLANK GmbH
Vertrieb
sales@feinguss-blank.de

P: +49 7371 182-100

  • Erster Schritt - Werkzeugherstellung

    Unsere Konstrukteure entwickeln auf Grundlage Ihrer Bestellzeichnung/3D-Daten das passende Werkzeug zur Bauteilfertigung.

  • Zweiter Schritt - Wachsmodellherstellung und -montage

    Die Entstehung des Gussteils beginnt im Wachsraum. Mit Hilfe der Werkzeuge werden die Wachsteile gespritzt und anschließend zu Wachsbäumen zusammengesetzt.

  • Dritter Schritt - Keramiktauchen

    Die Wachsbäume werden im Tauchraum mit keramischer Masse überzogen und anschließend besandet, hierbei entsteht die keramische Schale, welche später dem flüssigen Metall als Form dient. Die Reinheit und Qualität des Materials ist entscheidend für das spätere Bauteil.

  • Vierter Schritt - Ausschmelzen und Brennen der Keramikschale

    Aus der Schale wird das Wachs ausgeschmolzen und anschließend bei Temperaturen über 1000 °C gebrannt/gesintert. Wichtigste Aufgabe des Brennens ist, der Keramikschale die erforderliche Festigkeit und Stabilität zu geben, um so dem späteren Gießdruck standzuhalten.

  • Fünfter Schritt - Gießen

    Das flüssige Metall wird in die heiße Keramikschale gegossen. Die wichtigsten Faktoren für die Gussqualität sind:

    • Analyse der Schmelze
    • Gießtemperatur
    • Schalentemperatur
  • Sechster Schritt - Trennen, Schleifen, Putzen

    Nachdem die Schale ihre Aufgabe erfüllt hat, wird sie entfernt. Die einzelnen Gussteile werden separiert, gestrahlt, geputzt und eventuell wärmebehandelt. Das fertige Gussteil kann entweder als Rohteil ausgeliefert oder weiter veredelt werden.

  • Siebter Schritt - Mechanische Bearbeitung und Montage

    Jedes Gussteil kann, je nach Kundenwunsch, mechanisch bearbeitet und/oder in der Montage zu einer Baugruppe zusammengefügt werden.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bitte wählen Sie Ihren Themenschwerpunkt aus:

Ihre Daten:

*notwendige Angaben