back ArrowAutomatisation
back ArrowMaschinen- und Anlagenbau
back ArrowEnergietechnik
back ArrowPharma-, Reha- und Medizintechnik
back ArrowLebensmittel- und Verpackungstechnik
back ArrowIndustrielösungen
back ArrowTurboladertechnologie
back ArrowAutomotive-Lösungen
back ArrowAntriebstechnik
back ArrowWerkzeugherstellung
back ArrowFeingussverfahren
back ArrowFertigkomponenten und Baugruppen
back ArrowGussbearbeitung und Montage
back ArrowQualitätsmanagement
back ArrowApp "SMART MATERIAL"
back ArrowArbeiten bei BLANK
back ArrowStellenangebote
back ArrowTipps & Infos
back ArrowB2 smart precision
back ArrowDaten & Fakten
back ArrowPressemeldungen
Gießereimechaniker beim offenen Abguss der Schmelze bei FEINGUSS BLANK design-line

BLANK fördert SMARTES Lernen – mit dem Deutschlandstipendium

Studieren neben dem Beruf: ein Projekt, dem sich die Studentinnen und Studenten der SRH Fernhochschule stellen. Ein Unterfangen, dass mit vielen Herausforderungen verbunden ist. Hierbei möchte die BLANK-Gruppe unterstützen und fördert daher im Rahmen des Deutschlandstipendiums Studierende der SRH Fernhochschule. Das Deutschlandstipendium stellt durch eine Initiative des Bundes monatlich Fördergelder bereit, die dann von Unternehmen, wie der BLANK-Gruppe, weiter aufgestockt werden.

Dieses Jahr darf sich Luisa Leinweber über eine kleine Finanzspritze freuen. Sie studiert Psychologie im Master an der SRH Fernhochschule. „Ich möchte mich sehr für die Unterstützung im Rahmen des Deutschlandstipendiums bedanken, welches eine Förderung unabhängig von politischer Ausrichtung und Konfession bietet“, erklärt Luisa Leinweber. „Es steht jedem eine Bewerbung offen, sodass auch ich dieses Jahr den Versuch gewagt habe und dafür belohnt wurde. Ich habe mich im letzten Jahr für das Studium an der SRH Fernhochschule entschieden, weil es mir ermöglicht, das Masterstudium ideal mit dem Gewinn von Berufserfahrung zu vereinbaren. Ich wollte mich persönlich nicht zwischen dem weiteren Studium und dem Beruf entscheiden, da ich Theorie und Praxis als gleichermaßen relevant empfinde.“ Neben den zahlreichen Vorteilen sei die Kombination aus Studium und Beruf aber auch von Schwierigkeiten begleitet. „So stellt das Studium für mich unter anderem eine finanzielle Herausforderung dar“, so Leinweber. „Das Stipendium gibt mir nun die Freiheit, die ein oder andere Sorge loszulassen und mich auf meine Ziele sowie die Gestaltung meiner beruflichen Zukunft zu fokussieren."

 „Für die Familie Blank ist es ein wichtiges Anliegen, junge Erwachsene auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen. Dies machen wir unter anderen auch im Rahmen unserer BLANK-Stiftung“, erklärt Juliane Blank, Geschäftsführerin der BLANK HOLDING GmbH. Ein Studium in Teilzeit neben Beruf und Familie zu absolvieren sei hierbei besonders zeitintensiv und anstrengend. „An dieser Stelle können und wollen wir helfen und den Studenten zumindest die finanzielle Komponente des Studiums erleichtern. Wir wünschen Frau Leinweber sowie den Studentinnen und den Studenten der SRH Fernhochschule weiterhin viel Erfolg im Studium und freuen uns, durch das Deutschlandstipendium zu diesem Erfolg beitragen zu können.“

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontaktanfrage Vertrieb

Ihre Daten:

*notwendige Angaben