Gießereimechaniker beim offenen Abguss der Schmelze bei FEINGUSS BLANK design-line

Die Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule erhält eine Zuwendung der BLANK-Stiftung

Die BLANK-Stiftung unterstützte die Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule bei der Anschaffung von Logikmodulen und Stromversorgungsgeräten im Wert von über 2000 Euro. Diese Module werden häufig in Schaltkästen verbaut, sind sehr realitätsnah und helfen so den Schülerinnen und Schülern bei der Simulation von elektrischen Schaltungen. Den Einsatz im Unterricht begutachteten Juliane und Werner Blank als Vertreter der Stiftung am Montag, den 14.12.2020 im Technikunterricht der Lerngruppe 10.


„Erklärter Stiftungszweck der BLANK-Gruppe ist es, Schüler, Studenten und junge Berufstätige der Region Riedlingen/Oberschwaben aus den Bereichen Wirtschaft und Technik zu fördern“, erklärt Juliane Blank. „Dies kann durch die Beschaffung von Software und Arbeitsgeräten, aber auch durch die Unterstützung von beispielsweise Auslandssemstern und Sprachkursen erfolgen.“


Techniklehrer Edgar Gulde erläuterte während des Unterrichts eindrucksvoll den Einsatz der Geräte zur Lehre des Bildungsplanthemas „Regeln und Steuern“ im Fach Technik. Nachdem die Schülerinnen und Schüler in den Unterrichtsstunden zuvor die Schaltungen mittels Computer programmiert hatten, ging es nun darum, diese Schaltungen auch zu konstruieren. Andreas Bürger, Schüler der Lerngruppe 10, äußerte sich freudig und mit viel Engagement: „So macht Technikunterricht Spaß, wenn man das üben kann, was man später auch im Berufsleben täglich braucht.“


„Wir freuen uns, dass wir uns durch diese Anschaffung wieder für die Joseph-Christian-Gemeinschaftsschule einsetzen konnten“, so Werner Blank. „Wir sind davon überzeugt, dass solche Anschaffungen den Praxisbezug erhöhen und die Jugendlichen dadurch gut auf spätere berufliche Herausforderungen vorbereitet werden.“


Weiterführende Informationen zur Stiftung.

 

Die Schüler Andreas Bürger und Marius Kohm erläutern Juliane und Werner Blank die Schaltungen mit den Logikmodulen „Siemens Logo“.

Die Schüler Andreas Bürger und Marius Kohm erläutern Juliane und Werner Blank die Schaltungen mit den Logikmodulen „Siemens Logo“.

Die Schüler Andreas Bürger und Marius Kohm erläutern Juliane und Werner Blank die Schaltungen mit den Logikmodulen „Siemens Logo“.

Die Schüler Andreas Bürger und Marius Kohm erläutern Juliane und Werner Blank die Schaltungen mit den Logikmodulen „Siemens Logo“.

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Bitte wählen Sie Ihren Themenschwerpunkt aus:

Ihre Daten:

*notwendige Angaben