back ArrowAutomatisation
back ArrowMaschinen- und Anlagenbau
back ArrowEnergietechnik
back ArrowPharma-, Reha- und Medizintechnik
back ArrowLebensmittel- und Verpackungstechnik
back ArrowIndustrielösungen
back ArrowTurboladertechnologie
back ArrowAutomotive-Lösungen
back ArrowAntriebstechnik
back ArrowFeingussverfahren
back ArrowFertigkomponenten und Baugruppen
back ArrowGussbearbeitung und Montage
back ArrowQualitätsmanagement
back ArrowApp "SMART MATERIAL"
back ArrowArbeiten bei BLANK
back ArrowStellenangebote
back ArrowTipps & Infos
back ArrowB2 smart precision
back ArrowDaten & Fakten
back ArrowPressemeldungen
Gießereimechaniker beim offenen Abguss der Schmelze bei FEINGUSS BLANK design-line

Feinguss Blank gewinnt den Innovator of the Year-Award!

Das Investment Casting Institute zeichnet jährlich Unternehmen mit besonders herausragenden Innovationen und Neuentwicklungen aus. Dieses Jahr konnte sich FEINGUSS BLANK über diesen begehrten Preis freuen. Mit der neuen Technologie der BLANK-ID setzte sich das Unternehmen gegen seine Mitbewerber durch.

Ingo Bitzer, Geschäftsführer der FEINGUSS BLANK GmbH, nahm den Preis am 16.10.2017 im Rahmen der 64. Technical Conference des Investment Casting Institute in Covington, Kentucky entgegen: „Ich freue mich besonders, die Auszeichnung im Namen des gesamten Unternehmens in Empfang nehmen zu dürfen. Dies zeigt, dass FEINGUSS BLANK sich auch für die Zukunft mit neuen Technologien richtig aufstellt.“

Denn Innovationen kommen und gehen. Wer bestehen will, muss neu denken. Darf sich nicht darauf beschränken, einfach nur das Richtige zu machen. Sondern muss danach streben, das Richtige richtig zu machen. Kurz gesagt: Muss smart werden. Als Qualitätsanbieter komplexer Feinguss-Produkte aus Deutschland haben wir die Zeichen der Zeit erkannt. Wir ruhen uns nicht auf dem Erreichten aus. Wir wollen mehr, als einfach nur hochwertige Produkte herzustellen. Deshalb denken wir neu. Machen das Richtige richtig. Und lassen Feinguss zu SMARTGUSS werden.

Seit über 50 Jahren stellt FEINGUSS BLANK als Entwicklungspartner hoch präzise Feingussteile nach dem Wachsausschmelzverfahren sowie komplexe Fertigkomponenten, einschließlich der Oberflächenveredelung her. Die Anforderungen der Märkte waren immer schon dynamisch und BLANK entwickelte sich kontinuierlich mit - hin zu einem der gefragtesten und kompetentesten Systemlieferanten und Partner für Feinguss und Fertigkomponenten. Die BLANK-ID stellt einen besonderen, neuen Service für die Kunden dar und geht in Sachen Rückverfolgbarkeit noch einen Schritt weiter:


Die Idee:
Über die gesamte Produktlebensdauer kann ein Bauteil von BLANK identifiziert und zurückverfolgt werden: Angefangen vom Produktionsprozess des Feingussteils über eine eventuelle mechanische Bearbeitung oder Montage bis zum endgültigen Einsatz bzw. bis zum Lebensende des Feingussteils!

 

Die Technik:
Eine integrierte Codemarke ermöglicht eine jederzeitige Identifikation als BLANK-Teil. Dadurch wird die lückenlose Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewährleistet!

 

Die Vorteile:

+ Jederzeitige Identifikation
BLANK kann aufgrund der Codierung jederzeit mithilfe des Teils oder einem Foto des Teils mit sichtbarer Codierung die gesamte Entstehungsgeschichte jedes einzelnen Gussteils nachvollziehen. Sämtliche Produktionsdaten der betroffenen Gussteilcharge sind ohne Umwege oder aufwändige Recherchen verfügbar.

+ Lückenlose Rückverfolgbarkeit
Während des gesamten Produktionsprozesses bis zum Lebensende des Bauteils kann anhand der integrierten Codemarke das Bauteil entlang der gesamten Wertschöpfungskette zurückverfolgt werden. Umfassende Informationen sind mithilfe der BLANK-ID auf kleinstem Raum (ca. 4 x 4 mm) verschlüsselbar. Dadurch ist ein Verzicht auf alle anderen Kennzeichnungen zur Rückverfolgbarkeit möglich (z.B. Gießuhr). Ebenso könnten fehleranfällige gegossene Teilenummern oder ähnliche Texte entfallen. Dies kann ganz auf Kundenanforderungen abgestimmt werden.

+ Umfassender Plagiatsschutz
Die Codierung beinhaltet eine Plausibilitätsprüfung, d.h. eine Veränderung der Codierung oder eine Kopie kann gesichert aufgedeckt und nachgewiesen werden.
Die BLANK-ID ist zudem eine eingetragene Marke der FEINGUSS BLANK GmbH.

+ Exklusive, einzigartige Technologie, die auch extremsten Einsatzbedingungen standhält
Egal ob Klappenteller, Turbinenrad, Brennkammer, etc. – die BLANK-ID lässt sich auf fast jedem Feingussteil problemlos platzieren. Da die Marke Bestandteil des Gussteils ist, übersteht sie alle Produktionsschritte anstandslos. Auch schwierige Einsatzbedingungen in Hochtemperaturbereichen oder aggressiven Atmosphären können der Codierung nichts anhaben.

Im Rahmen einer internen Übergabe des Preises würdigte Geschäftsführer Ingo Bitzer das an der Entwicklung der BLANK-ID beteiligte Team für die technologische Meisterleistung und den Innovationsgeist im Unternehmen: „Wir können alle stolz auf diese tolle Leistung sein!“

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontaktanfrage Vertrieb

Ihre Daten:

*notwendige Angaben